Skip to main content

Topmarken

 

Aktuelle Ratgeber

 

Flachbank kaufen Ratgeber

ScSPORTS TRAININGSBANK FLACHBANK ScSPORTS -

Flachbank kaufen? Wenn du dir eine Hantelbank kaufen willst, aber nicht soviel Geld dafür ausgeben willst solltest du dir überlegen dir überlegen dir ein Flachbank zu kaufen. Diese Trainingsbank-Art eignet sich sehr […]

 

Schrägbank kaufen Ratgeber

GYRONETICS E-Series Multi Schrägbank Flachbank Verstellbar / verstellbare Universalbank / Trainingsbank mit rutschfesten Beinen -

Schrägbank kaufen Schrägbänke sind die wohl verbreiteste und beliebteste Art von Hantelbänken. Durch ihre vielseitige Einsetzbarkeit sind viele Übungen auf die Bank möglich. Dabei gibt es bei den Schrägbänken noch […]

 

Kettlebell Übungen

MOVIT® Kettlebell Kugelhantel mit bodenschonender Kunststoffummantelung, 15 VARIANTEN: 1 bis 24 kg -

Die richtigen Kettlebell Übungen für dich. Hier haben wir die besten Kettlebell Übungen zusammen gefasst. Sofern vorhanden haben wir auch die pasenden videos rausgesucht, damit du die Ausführung bestens nachmachen […]

 

Hantelbank klappbar Ratgeber

Klappbare-Deluxe-Hantelbank-Das-Original-von-Profihantel-0

Viele Menschen träumen davon ihren Körper durch Training zu optimieren. Bodybuilding ist in aller Munde und schon längst kein Nischensport mehr. Für Menschen die von Zuhause aus trainieren wollen ist […]

 


Was macht eine gute Hantelbank aus?

Der wichtigste Faktor ist mit Sicherheit die Qualität der Verarbeitung. Die Trainingsbank sollte aus vernünftigen Stahl,Eisen oder Aluminium bestehen und qualitativ verarbeitet sein. Es sollte alles festsitzen und nichts wackeln. Die Polsterung, sowie das Material der Liegeflächen darf hier ebenfalls nicht vergessen werden. Die sollten aus Leder oder Kunstleder bestehen, da andere Stoffe sich mit Schweiß vollsaugen würden.

Ein weiterer Qualitätsfaktor ist das angegebene tragbare Maximalgewicht. Meist sieht man h

ier die Qualität der Trainingsbank. Wenn z.B. angegeben ist das sie 550 KG Gewicht trägt, kann man tendenziell davon ausgehen, das die Bank stabil verarbeitet ist.

Nicht immer ist das Maximalgewicht angegeben, hierbei sollte der Hersteller kontaktiert werden, um sicher zu gehen. Aber meist lässt sich sagen, dass Produkte bei denen das nicht aufgeführt wird eher weniger tragen und somit qualitativ minderwertiger sind.

Die Qualität der Verarbeitung bestimmt nicht nur die Stabilität und damit auch die Sicherheit, sondern vor allen auch die Langlebigkeit der Trainingsbank. Sehr gut verarbeitete Modelle haben meist eine Lebenszeit von Jahrzehnten. Somit lohnt sich hier ein genauer Blick und Vergleich, da man auf lange Zeit investiert.

Eine gute Möglichkeit die Qualität zu beurteilen sind Prüfsiegel, wie der vom TÜV und anderen Organisationen. Die Produkte werden hier auf Herz und Nieren getestet und bewertet.

Warum solltest  du dir eine Hantelbank kaufen?

Fitness ist heutzutage in aller Munde, doch nicht jeder hat die Zeit und die Lust sich mehrmals nach der Arbeit in ein Fitnessstudio zu schleppen. Die Einrichtung eines Homegyms schafft da Abhilfe und eine vernünftige Hantelbank ist da meist die erste und sinnvollste Anschaffung. Doch beachte: Bevor du losziehst um dir eine zu kaufen solltest du dich  gut informieren, damit du später
enttäuscht bist.

Weitere Gründe:

  • Die Freiheit trainieren zu können wann man will
  • Geld sparen. Das Geld das man für einen Jahresbeitrag in einem Gym ausgibt, reicht für eine
    vernünftige Hantelbank mit Zubehör. Und die Hantelbank hat man nach einem Jahr Dauertraining immer noch
  • Nicht genug Zeit ins Fitnessstudio zu gehen. Gerade für Schichtarbeiter o.ä ein wichtiges Thema.
  • Man trainiert bereits von Zuhause aus und will das Ganze nun auf eine neue Stufe bringen

 

 

Welche Hantelbank ist die richtige für dich?

Hier solltest du einiges beachten. Viele werden von der Auswahl erschlagen, da es mittlerweile
dutzende Hersteller, Marken und Modelle gibt. Dabei ist nicht alles Gold was glänzt. Einige Modelle besitzen eine billige Verarbeitung, welche nicht lange halten wird. Andererseits werden vielfach qualitativ gute Produkte, zu völlig überhöhten Preisen verkauft. Hier empfiehlt es sich genau durch Testberichte und Kundenrezensionen zu informieren.

Viele lassen sich von den Kosten für die Anschaffung einer vernünftigen Bank, mit dem benötigten Zubehör, abschrecken. Wenn man jedoch die Anschaffungskosten in Relation zu den Kosten einer Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio setzt, sieht die Sache ganz anders aus. Diese kann gerne 50€+ im Monat  kosten, gebunden an Mindestvertragslaufzeiten. So kommen nach einem Jahr schon mehr als 600€ zusammen, wovon man sich ein sehr gutes Homegym hätte holen können.

Wenn du also eine Hantelbank kaufen willst denkst du hier auf lange Sicht. Nach einem Jahr dauertraining steht dir deine Ausrüstung immer noch zur Verfügung. Hochqualitative Geräte haben sogar eine Lebenszeit von Jahrzehnten.

 

Was für Modelle gibt es?

Es gibt verschiedene Fitnessbank Typen, die jeweils verschiedenen Ansprüchen gerecht werden (klicken für mehr Informationen).

 

Welche Hantelbank für dein Zuhause kaufen?

Du hast dich entschieden dein Homegym aufzubauen? Dann erstmal Glückwunsch dazu, du wirst diese Investition in deine Gesundheit und in dein Aussehen nicht bereuen.

Die Arten zwischen denen du wählen kannst sind: Flachbank, Schrägbank oder Multifunktionshantelbank. Der Hauptunterschied ist vor allen welche Übungen man damit ausführen kann.

Willst du nur mit Kurzhanteln trainieren, z.B. als Ergänzung zum Fitnessstudio, reicht eine einfache Flach- oder Schrägbank vollkommen aus. Hast du jedoch geplant auch mit Langhanteln zu trainieren, solltest du dir ein Modell mit Hantelablage holen. Auch diese gibt es in verschiedenen Variationen, z.B. verstellbar oder flach.

Wenn du ein gesamtes Fitnessstudio Zuhause haben willst, solltest du dir einer Kraftstation, bzw. eine Multifunktions-Hantelbank kaufen. Diese Geräte ermöglichen, durch zusätzliche Anhänge, unzählige weitere Übungen. So kannst du mit einem Gerät deinen ganzen Körper einschließlich Beine, Rücken und Bauch trainieren.

Tipp:
Für alle die sich eine Hantelbank kaufen wollen, aber in einer Wohnung leben und denken nicht den nötigen Platz zu Verfügung zu haben gibt es eine optimale Lösung: eine klappbare Hantelbank. Diese Modelle lassen zusammenklappen damit man die platzsparend verstauen kann. So kann man die Bank nach dem Training z.B. unterm Bett verstauen. Ein weiterer Vorteil ist die sehr gute Mobilität dieser Geräte.In unserem Schrägbank klappbar Guide findest du mehr zu dem Thema heraus.

Die richtige Hantelbank zu finden kann gerade für Anfänger in dem Bereich eine große Herausforderung sein. Es gibt einiges zu beachten und quasi unzählige Modelle und Varianten, sodass man schnell von der Auswahl erschlagen wird. Bevor du zum Hantelbank kaufen losziehst, solltest du dir folgende Fragen stellen:

  • Wo stelle ich die Bank auf?
  • Wie viel Platz steht mir dort zu Verfügung?
  • Welche Übungen will ich auf der Hantelbank ausführen?
  • Wie lange soll die Bank halten?
  • Wie viel Geld will ich ausgeben?
  • All-in-One Lösung oder lieber nach und nach Aufbau des Homegyms?

 

Worauf solltest du achten?

Wenn du nun weißt welche Bankart du willst solltest jedoch noch ein paar Punkte bei deiner Modellwahl
beachten, und zwar:

  • Vergleiche die Ausmaße mit dem dir zur Verfügung stehenden Platz
  • Beachte das Maximalgewicht
  • Denke Langfristig. Es ist nicht immer die beste Idee die günstigste Hantelbank zu kaufen. Neben qualitativen Aspekten solltest du vor allen die Bandbreite an Übungen die du auf der Bank ausführen kann denken. Nur wenn du dein Training möglichst varianzreich hältst, erzielst du langfristig optimale Resultate. Soll bedeuten, auch wenn du jetzt vielleicht noch keine Hantelbank die auch in die Negative gehen kann brauchst, heißt das nicht das du das nicht in einem Jahr brauchst. Und dann ist es besser eine Bank zu haben die diese Möglichkeiten bietet als sich später noch einmal eine kaufen zu müssen.
  • Lies Testberichte und Kundenrezensionen um dich vor dem Kauf über mögliche Schwachpunkte des Gerätes zu informieren. Aber da du ja auf dieser Seite hier bist muss ich dir das ja eigentlich nicht mehr sagen ;).

 

Wo die Hantelbank kaufen?

Es gibt sehr viele Möglichkeiten wo du eine gute Hantelbank kaufen kannst. Ein sehr guter Anlaufpunkt ist mit Sicherheit Amazon. Nicht nur das Amazon eine große Auswahl an Topgeräten hat, welche die meisten Sportfachgeschäfte locker in die Tasche steckt, im Durchschnitt sind die Waren auch wesentlich günstiger als in den Fachgeschäften. Dazu zahlt man für gewöhnlich bei Amazon keine Versandkosten und die Ware ist innerhalb kürzester Zeit bei dir Zuhause. So spart man sich die Schlepperei der teilweise sehr schweren Geräte, was gerade Menschen ohne Auto zu gute kommt. Ein weiter Pluspunkt sind die Kundenrezensionen, die meist einen sehr guten überblick über die Qualität der Trainingsbank gibt.

 

 

Welche Hantelbank ist die beste?

Die beste Hantel per se kann man nicht so einfach bestimmen, denn das liegt ganz an deinen Anforderungen an die Bank. Was für den einen die beste Hantelbank ist, ist für den anderen unpassend, z.B. durch eine andere Körpergröße, oder nicht benötigtes Zubehör. So müssen besonders große Menschen darauf achten, die passende Hantelbank zu finden. Jedoch kann man unseren Testsieger die Premium Line Hantelbank besonders, da diese Hantelbank bereits von dutzende Kunden gekauft wurde und für gut befunden wurde. Die Hantelbank ist in der Lage 550 kg zu tragen und wird somit fast jeden Anspruch gerecht. Einziger Wermutstropfen ist die fehlende Hantelablage für Langhantelübungen, was man in dieser Preisklasse aber auch nicht erwarten darf.

Erklärung wichtiger Punkte

Du solltest wissen welches Gewicht für deine Fitnessbank zulässig ist. Hierbei musst du vom zulässigen Gesamtgewicht dein Gewicht abziehen und dann weißt du welches Gewicht deine Hantel haben dürfen bzw. welches Gewicht neben den Hantelstangen noch möglich ist. Dabei muss man bedenken, dass du mit dem Training innerhalb weniger Monate 50-60 kg Drücken wirst. Wenn du also 80 kg wiegst, ist ein Maximalgewicht von 120 kg schnell überschritten.
Eine weitere wichtige Sache die du beachten solltest bevor du dir eine Hantelbank kaufst, denn wenn die aufgeklappte Bank keinen Platz im Raum hat hilft alles nichts. Deshalb sollte man sich Gedanken machen wo die Trainingsbank stehen soll und wie viel Platz zur Verfügung steht.
Die Ausführung der Trainingsbank sollte stabil sein und es sollte nichts wackeln, wenn du drauf sitzt oder liegst. Hier gilt es Qualität vor Preis zu stellen, damit man nicht später bemerkt doch das falsche Modell gekauft zu haben, wodurch dann schnell die Trainigsmotivation in den Keller geht. Hochwertige Bänke sind vielfach erprobt und bieten meist sehr gute Garantieleistungen an.
Einige Hantelbank-Modelle können in mehr als einer Position verwendet werden, was es leichter macht das Training zu variieren.
Für alle die ihr Bank nach Gebrauch gemütlich verstauen wollen ohne ständig darüber rennen zu müssen und für alle die wenig Platz haben die beste Wahl. Hier gibt es mehr Informationen.
Nicht alle Trainingbank-Modelle können in die negative Position verstellt werden, aber welche die es können bieten eine zusätzliche Palette an Übungen an.
Sollte, gerade wenn man vorhat alleine mit Langhanteln zu trainieren, dabei sein.
Anlagen, die zusätzliche Übungen ermöglichen, wie z.B. Beinpressen. Eine große Variation ist nötig um dauerhaft Muskeln aufzubauen und um zu verhindern das sich die Muskeln zu schnell an die Übungen gewöhnen.